Kerstin Rott


ZUSATZQUALIFIKATIONEN

  • Erste Hilfe bei Säugling und Kindernotfällen
  • Natürlicher Grammatikerwerb und Dysgrammatismus
  • TEACCH – Mit autistischen Störungen leben lernen
  • Die Dysfunktionen des Cervico-Cranio- Oro- Facialen System und ihre Therapie
  • Diagnostik und Therapie kindlicher Aussprachstörungen
  • Verbale Entwicklungsdyspraxie
  • Praxis der SEV-Therapie auf der Basis der SI
  • MET – Mund-, Ess- und Trinktherapie bei Kindern
  • Frühkindlicher Autismus
  • Asperger-Syndrom
  • Kindliche Schluckstörungen
  • Die Entdeckung der Sprache
  • Neurofunktionstherapie für den Bereich Mund
  • Lebensqualität durch Stimme
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit auf Basis der ICF
  • Einführung in die F.O.T.T.

Zurück