Logopädie

Logopädie
  • Kerstin Rott
 
  • Säuglinge und Kleinkinder mit Schwierigkeiten

- in der Nahrungsaufnahme
- beim Hören
- beim Sprachbeginn (Sprachverständnis, erste Worte, erste Sätze)

  • Vorschul-/ und Schulkinder mit Schwierigkeiten

- beim Erwerb sprachlicher Fähigkeiten (Aussprache, Grammatik, Wortschatz, Sprachverständnis)
- der Mundfunktionen (falsches Schluckmuster, fehlender Mundschluss, etc.…)
- der Aussprache
- des Redeflusses (Stottern, Poltern)
- beim Hören und der auditiven Wahrnehmung
- der Stimme

  • Erwachsene mit Schwierigkeiten

- der Sprache und des Sprechens
- der Atmung und der Stimme
- beim Schlucken bei neurologischen Erkrankungen

Zurück